Mallorca

Persönlich — Schlagwörter: , , , , , — christian, 20.4.2014, 14:38

Mallorca - Wandern

Mallorca - Nebel

Mallorca - Strand

Wohlverdiente Ferien, zehn Tage an der Sonne, unterwegs, am Strand und im Meer auf Mallorca. In der Nebensaison ist die Insel streckenweise wie ausgestorben: Leere Hotels, leere Feriensiedlungen, leere Strände. Nur Velofahrer und Rother Wanderführer-Wanderer.

Und: Das erste Mal mit Airbnb unterwegs. Unsere Finca war wesentlich besser und gemütlicher als alles, was uns die Reisebüros zeigen konnten.

Kurzkritik: Adventure Rooms

Kultur — Schlagwörter: , , — christian, 8.4.2014, 6:58

Ein Videospiel in echt: Adventure Rooms sperrt einem in einen düsteren Raum mit Handschellen an ein Gitter und gibt eine Stunde Zeit zu entkommen.

Wir waren zu viert drin und hatten ziemlichen Spass. Nach 45 Minuten waren wir draussen, was offenbar nur einem Drittel der Besuchern gelingt. Unbedingt empfehlenswert.

Konzert: Der Chor – Tierisch!

Kultur — Schlagwörter: , , — christian, 6.4.2014, 14:06

Der Chor - Tierisch! - Konzertplakat

Diese Jahr singe ich wieder mit. Der Chor gibt ein a cappella-Konzert, bei dem es tierisch zu und her geht.

Donnerstag, 08.05.2014 um 20.15 Uhr in der Petruskirche, Brunnadernstrasse 40, Bern
Freitag, 09.05.2014 um 20.15 Uhr in der Kirche Oberstrass, Stapferstrasse 58, Zürich
Samstag, 10.05.2014 um 20.15 Uhr in der Petruskirche, Brunnadernstrasse 40, Bern

Reservation ist wie immer online möglich.

Bis dann!

Campus Bern: Logging mit Kibana, Logstash und Graylog

Technologie — Schlagwörter: , , , , , , — christian, 27.3.2014, 15:55

CampusAm Dienstag, 22. April 2014, 19:00 (Neues Datum!) findet ein Campus zum Thema Logging mit Kibana, Logstash und Graylog bei Meteotest an der Fabrikstrasse 14 statt.

Die Veranstaltung ist für alle Interessierte offen und gratis. Anfahrtsinformationen und weiteres wie immer im Campus Wiki.

Freiwillige Anmeldung auf techup.ch.

Update: Um zwei Wochen verschoben, neu am Dienstag, 22. April 2014!

Kurzkritik: Good Omens

Kultur — Schlagwörter: , , , , — christian, 21.3.2014, 21:54

Keine Ahnung wie mir das durch die Lappen ging, aber offenbar hatten zwei meiner Lieblingsautoren bereits vor über 20 Jahren zusammen ein Buch geschrieben: Good Omens von Terry Pratchett und Neil Gaiman. Und die ganze Himmel/Hölle/Apokalypse-Geschichte ist dementsprechend auch lustig.

Absolut empfehlenswert.

Fragen die mich bewegen: Zubereitungszeit

Umwelt — Schlagwörter: , — christian, 21.3.2014, 21:48

Warum behaupten alle Kochrezepte von sich, dass ihre Zubereitungszeit 20 Minuten beträgt? Egal wie komplex, immer steht da “20 Minuten”.

Kurzkritik: Iron Sunrise

Kultur — Schlagwörter: , , , — christian, 21.3.2014, 21:46

Nach dem witzig-kreativen ersten Band der Eschaton-Reihe (Kommunisten im Weltall!), schrieb Charles Strohs einen meiner Meinung nach ziemlich langweiligen zweiten Band namens Iron Sunrise (Nazis im Weltall…). Blah.

Wie finde ich ein neues Haus?

Technologie — Schlagwörter: , , , — christian, 3.3.2014, 20:36

Das restliche Haus befand sich noch im Bau als wir unsere Wohnung bezogen haben. Selbst jetzt, ein halbes Jahr später, spüren wir noch immer einen Nebeneffekt eines Neubaus: Kein Navi und keine Onlinekarte verrät den Weg zu uns. Gäste, Lieferanten, verspätete Handwerker, Feuerwehr, niemand findet uns ohne direkte Anleitung.

Oberfeld auf Google Maps

Google Maps kennt die Adresse nicht, zeigt aber wenigstens bereits eine Baustelle.

Oberfeld auf Search.ch

Search.ch findet die Adresse exakt, aber da steht kein Haus weit und breit. Auch vom restlichen Quartier fehlt jede Spur.

Oberfeld auf der Open Street Map

Nur die Open Street Map findet sowohl Adresse wie auch ein Gebäude. Dessen falsche Form und die falschen Strassennamen im Quartier werde ich bei Gelegenheit mal korrigieren.

Grundsätzlich ist das ein interessantes Geoinformatik- & Verwaltungsproblem: Wie schnell kommen Informationen über neue Strassen und Gebäude aus den Gemeinden in die öffentlichen Systeme? Open Street Map hat eindeutig die Nase vorne dank einer grossen Zahl von Informanten.

Rückblick Open Data Date

Politik — Schlagwörter: , , — christian, 2.3.2014, 15:36

Am 21. Februar trafen sich Open Data-Interessenten zum Open Data Date um sich über den aktuellen Zustand der Bewegung in der Schweiz auszutauschen. Aus meinen Notizen die wichtigsten Punkte:

Ich würde die Stimmung als verhaltenen Optimismus bezeichnen. Der erwünschte Mentalitätswandel in der gesamten Bundes-, Kantons- und Gemeindeverwaltung scheint sich noch nicht wirklich einzustellen. Alle warten noch auf den Bundesrat, welcher im April eine Gesamtstrategie zu Open Data veröffentlichen will.

Derweil schreitet das Experiment Open Government-Portal wacker weiter (Und bittet um Feedback).

Das Problem welches sich immer noch stellt: Es fehlt eine Killerapplikation, welche den Wert der Open Data-Strategie veranschaulicht. Aber Killerapps entstehen nicht von alleine und benötigen vielleicht Daten, welche noch nicht veröffentlicht wurden. Eine Veröffentlichung hingegen wäre einfacher, wenn es eine anschauliche Killerapp dazu gäbe…

Auf allen Ebenen (Bund, Kanton, Presse) wird deshalb hingewiesen, dass sich mit konkreten Anfragen nach spezifischen Daten eine Behörde eher dazu bereit ist, deren Daten zu publizieren. Fragen kostet nichts, kann aber gewinnbringend sein.

A propos Presse: Tags darauf lancierte Tamedia den Datenblog. Und schreibt seither fast täglich neue Datenanalysen. Ich bin gespannt, wie lange sie das durchhalten. Viel Spass bei der Lektüre.

Campus Bern: Lightning Talks

Technologie — Schlagwörter: , , — christian, 27.2.2014, 15:54

CampusAm Montag, 17. März 2014, 19:00 findet ein offener Campus mit Lightningtalks bei Sturm und Bräm am Theaterplatz 2 statt.

Jede/r darf 5 (oder 10 oder 15) Minuten über ein freies Thema sprechen. Bitte ergänze deinen Beitrag im Wiki.

Die Veranstaltung ist für alle Interessierte offen und gratis. Anfahrtsinformationen und weiteres wie immer im Campus Wiki.

Freiwillige Anmeldung auf techup.ch.

Nächste Seite »
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.
(c) 2014 Hymnos – In Wirklichkeit Gar Nicht Anwesend | powered by WordPress with Barecity