Backslash unter macOS in Visual Studio Code eingeben mit installierter Git Lens

Das exzellente Git-Blame-Plugin Git Lens für meinen neuen Lieblingseditor Visual Studio Code überschreibt die Tastenkombination Shift-Alt-7 für den Backslash (\) auf der deutschen Tastaturbelegung in macOS.

Zur Behebung das Keybinding auf dem Kommando gitlens.showCommitSearch löschen.

(Menu Tastenkombinationen, Rechtsklick auf das störende Binding und Entfernen wählen.)

Kurzkritik: Cixin Liu – The Three-Body Problem

Hochgelobt wurde speziell auch die englische Übersetzung dieses Chinesischen Science Fiction-Roman. So musste ich ihn mir vor einiger Zeit auch zu Gemüte führen und war begeistert.

Cixin Lius The Three-Body Problem beginnt mit Hardcode-Science Fiction im Bereich fundamentaler Physik. Und mitten Buch dreht die Story plötzlich voll ab und wird ziemlich schräg.

Mit Freude stellte ich nach dem Lesen fest, dass dieses Buch nur der erste Teil einer Trilogie ist. Schnell hatte ich die zwei weiteren Bände verschlungen. Die Schrägheit nahm interstellare Dimensionen an.

Absolut lesenswert. Auch aufgrund des chinesischen Ursprunges, der Text liest sich nicht gleich wie einer von westlichen Autoren.

Kurzkritik: Neal Stephenson – Seveneves

Vor einiger Zeit schon habe ich Neal Stephensons Seveneves gelesen, hier folgt die Kurzkritik von dem, was mir im Gedächtnis geblieben ist: Der Mond explodiert (Auf der ersten Seite…). Die Menschheit reagiert, dann gibts eine Menge Orbitalphysik und Hardcode-Science Fiction und für den letzten Fünftel des Buches gibt es dann noch was ganz anderes.

Lesenswert, auch wenn ich mit der fast völligen Emotionslosigkeit der Charakteren nicht viel anfangen konnte.

(Wem das gefällt, könnte auch viel Freude an der Three Body Problem-Trilogie von Cixin Liu haben.)

Kurzkritik: Neal Stephenson & Nicole Galland – The Rise And Fall Of D.O.D.O

Chaotisches Buch über Quantenphysik und Hexen, welche Zeitreisen ermöglichen. Und wie natürlich alles schief läuft. Und die Bürokratie Überhand nimmt.

Ich habe mich auf das Buch eingelassen und mich köstlich amüsiert.

Neal Stephenson konnte sich offenbar von all zu schlimmen Geschichtsdiskursen fern halten, anders als in seinem Klassiker Snow Crash Vielleicht hat die Co-Autorin Nicole Galland ihn davon abgehalten.

Empfehlenswert.

FileVault-Aktivierung und macOS-Systemupdates sind eine problematische Kombination

Kleine Warnung vor einem Problem über welches ich heute gestolpert bin: Die mitgelieferte Festplattenverschlüsselung FileVault von macOS ist grundsätzlich eine gute Idee und ich aktiviere sie auf jedem System welche ich betreue.

Dummerweise verträgt sie sich während dem erstmaligen Aktivieren nicht mit macOS-Systemupdates.

In meinem Fall versuchte ich ein frisches System von macOS 10.13.1 auf 10.13.2 zu aktualisieren. Das Update bricht ab weil die Festplattenverschlüsselung noch nicht vollständig ist, versucht aber nach einem Neustart wieder das Update zu starten. Man steckt in einer Endlosschlaufe fest.

Lösungsansatz 1: Die Anleitung hier mit Terminal im Recovery-Modus befolgen.

Lösungsansatz 2: Der meinen Erfahrungen nach kompetente Apple-Telefonsupport liess mich das Gerät im Safe-Mode starten (Shift-Taste beim Booten gedrückt halten). Damit konnte ich mich wieder anmelden und eingeloggt warten bis die Festplattenverschlüsselung abgeschlossen ist. Bei einem iMac mit 1 TB-HD veranschlagt macOS dafür ca. 16 Stunden. Erst danach wieder neu starten und das Update installieren.

Kurzkritik: Velotasche

Velotasche

Eine der besten Investitionen im Jahr 2017 war eine Velotasche. Marke und Ausführung ist egal, Hauptsache ich trage keine beengenden Rucksäcke oder umständlichen Umhängetaschen mehr mit mir rum. Ein unerwartetes Gefühl von Freiheit stellt sich ein.

Nie mehr ohne.

(Habe mir sogar extra einen Gepäckträger montieren lassen…)

GitLab CI YAML Validator Extension für Visual Studio Code

Direkter Link zum Extension-Marketplace.

In dem Titel steckt einige Technologie, ich entpacke mal:

  • GitLab ist die Open Source-Versionskontrollsoftware welche wir im Geschäft sowie ich persönlich einsetze, für allen Code welcher nicht auf GitHub passt.
  • GitLab verfügt über ein Continuous Integration-System namens GitLab CI.
  • Das CI-System wird mit einer YAML-Datei konfiguriert.
  • Um YAML zu schreiben musst du ein paar wichtige syntaktische Details beachten (Korrekte Einrückung, keine Tabs, Unterschied zwischen Listen und Dictionaries etc.)
  • Ein intelligenter Texteditor wie Visual Studio Code* unterstützt dich dabei.
  • Und meine Extension GitLab CI YAML Validator überprüft dein YAML nicht nur auf Syntaxfehler, sondern auch inhaltlich auf dessen Korrektheit als GitLab CI YAML-Konfiguration

Das ist meine erste Extension welche ich mit Ach und Krach zusammengeschrieben habe. Das Debugging von Extensions in Visual Studio Code ist zwar einfach, aber weder bin ich mit TypeScript vertraut noch ist die Entwickler-Dokumentation über alle Zweifel erhaben.

Schlussendlich habe ich mich auf eine minimale Extension beschränkt: Auf Kommando wird das YAML validiert und die Auswertung in einem halb-modalen Dialog angezeigt.

Weitere Features wie automatische Überprüfung nach dem Speichern und einer Statusanzeige sind naheliegend, aber müssen warten bis der Leidensdruck für mich gross genug wird. Im Moment ist die Extension gut genug.

Wünsche und Feedback schickst du am einfachsten direkt in den Issuetracker.

* = Visual Studio Code hat bis auf den Namen nichts mit der Entwicklungsumgebung Visual Studio zu tun. Und dem Umstand, dass es von Microsoft kommt. Aber dafür nichts kostet und Open Source ist. Ja, ich habe soeben Microsoft und Open Source ohne Ironie im gleichen Absatz geschrieben.