Hyperscapes – Virtuelle Landschaft als Sehnsuchtsort?

Eine Ausstellung, welche noch bis Ende Januar im Kornhausforum in Bern läuft (Eintritt frei).

Die virtuellen Realität-Installationen sind interessant, aber am meisten angetan haben es mir die Bilder: Die Landschaftsaquarelle von Gabriel Lory (Vater und Sohn) aus dem 19. Jahrhundert als Kontrast zu den Landschaftsaufnahmen aus einem Videospiel in Place(s) von Pascal Greco.

Link zum Wochenende: The Making of Dune II

Ganz nostalgische Gefühle erlebte ich bei der Lektüre des Artikels The Making of Dune II – The Birth of the Real-Time Strategy Game. Zu meinen Gymnasiumszeiten war dieses Videospiel ein vielkopierter Hit.

Positiv anzumerken ist dem Artikel auch, dass er nicht nostalgisch verklärt ist: Das Spiel fühlte sich heutzutage aufgrund der mangelhaften Bedienung fast unspielbar an. Vielleicht sollte ich lieber eine Runde Command & Conquer Remastered probieren.

Impfung: Teil 4 von 2 plus Grippe

Covid19 - Zweite Boosterimpfung

Auch den zweiten Booster der Covid19-Impfung habe ich gut vertragen. Dieser Impfdurchgang erfolgte für mich mehr aus Prinzip als aus medizinischen Überlegungen.

Grippeimpfung

Und weil es so schön war: Die Woche darauf habe ich mir eine Grippeimpfung geleistet. Insbesondere weil ich gar keine Lust habe an der Grippe zu erkranken, ich bin dann immer so schlapp und schlecht gelaunt.

Auch diese Impfung habe ich gut vertragen und geniesse jetzt die Vorzüge moderner Medizin.

Link zum Wochenende: Experimentelle offene Schnittstelle der MeteoSchweiz

Noch bis Ende Oktober betreibt die MeteoSchweiz eine experimentelle Schnittstelle mit zusätzlichen offenen Daten (Gegenüber der bisherigen Auswahl auf opendata.swiss.)

Direkter Link zur API: https://poc.meteoschweiz-poc.swisstopo.cloud/root/swagger

Link zum Code-Repository: https://github.com/camptocamp/oapi-poc

Sie wünschen Feedback. Das werde ich doch gerne nach meinen Ferien ausprobieren und liefern.