TV-Serientipp: Being Erica

Kultur — Schlagwörter: , , , , — christian, 26.1.2010, 18:09

Im Moment herrscht noch gerade Winterpause in den Amerikanischen Fernsehstudios. Wessen BitTorrent-Client sich langweilt, für den habe ich hier einen kleinen Tipp: Die Kanadische TV-Serie Being Erica.

In bisher zwei Staffeln wird die Geschichte von Erica erzählt, welche, geplagt durch schlechte Entscheidungen und ewige Reue darüber, ziellos durch ihr Leben stolpert. Bis sie eines Tages die Chance erhält, ihre Entscheidungen zu revidieren.

Ich mag die Serie. Sehr sogar. (Und lass dich nicht vom Trailer abschrecken, es ist keine Science-Fiction.)

Eine kleine Moschee auf der Prärie

Kultur — Schlagwörter: , , , — christian, 19.1.2007, 9:33

Hoffnung! Der Glaube an ein gutes TV-Programm ist wiederhergestellt. Zwischen all den Autobahnpolizisten und attraktiven Ärztinnen mit ihren Beziehungsneurosen findet sich doch von Zeit zu Zeit wieder etwas Neues.

Diese Woche ist es die kanadische Serie Little Mosque on the Prairie: Ein islamischer Clan in einem kleinen Kaff mietet sich in der lokalen Kirche einen Raum und benutzt diesen fortan als Moschee. Zweierlei Konflikte treten dabei auf: Das Misstrauen gegenüber den Muslimen und die internen kulturell-regligiösen Streitigkeiten der Gemeinde. Etwas überzeichnet, sicher, aber doch charmant.

Zwei Ausschnitte: Protestanten und Terroristen.

(Natürlich läuft die Serie erst gerade in Kanada an und ist weit und breit hier noch nicht zu sehen. Aber auf Youtube findet sich mindestens die erste Episode komplett, der Rest ist eine Frage des Suchens.)

This work is licensed under a Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.
(c) 2014 Hymnos – In Wirklichkeit Gar Nicht Anwesend | powered by WordPress with Barecity