Metropolis in voller Länge

Der deutsche Filmemacher Fritz Lang hat 1926 den eindrucksvollen Stummfilm Metropolis geschaffen. Verschiedenste Versionen mit unterschiedlichen Schnitten und Soundtracks entstanden über die Jahre hinweg. Dank kürzlich neu aufgefunden Filmrollen, gibt es aktuell eine neue 145-minütige Version.

Die ultimative Retro-Filmpremiere dieses visionären Science Fiction-Filmes aus tiefster Vergangenheit läuft heute Sonntag (20.06.2010) und kommenden Mittwoch (23.06.2010) unter anderem im Lichtspiel, Bern.

(Ich bin am Mittwoch mit dabei.)

2 Gedanken zu „Metropolis in voller Länge“

  1. grmbl. um viertel vor acht hat frau lichtspiel gefunden, sie dürfe niemanden mehr reinlassen, drum hab‘ ich’s dann doch nicht reingeschafft…

Kommentare sind geschlossen.